Freundschaftsteller für die Stadt Moers

Mit einem Teller zur Städtefreundschaft Stazzema-Moers, überraschten die Schülerinnen und Schüler der Kunstschule aus Pietrasanta den Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer. Bei einem Empfang im Moerser Rathaus übergaben sie ihm den selbst entworfenen und hergestellten Teller vertretend für die Stadt Moers.

Im zehnten Jahr organisiert die SCI:Jugendwerkstatt den jährlichen Austausch zwischen den Jugendgruppen aus der Toskana und Moers und konnte durch die Förderung des Landschaftsverbandes Rheinland aus dem Programm "Jugend gestaltet Zukunft" bereits mehr als 100 Jugendlichen aus den jeweiligen Kommunen den Aufenthalt in den Partnergemeinden ermöglichen. Gemeinsam arbeiten und Freundschaften schließen ist das Motto dieser Begegnungen, die mittlerweile auch andere Vertreter der Gemeinden aus Politik und Kultur einbezogen und zu gegenseitigen Besuchen inspiriert haben.