Schach AG der OGS Regenbogenschule gewinnt Meisterschaft des Kreises Wesel

Auch dieses Jahr fand wieder eine Meisterschaft des Kreises Wesel im Schach der Wettkampfklasse Grundschule (WK GS) statt. Eingeladen waren alle Grundschulen des Kreises Wesel. Gespielt wurde Schnellschach, 4 gegen 4, Spielzeit 15 Minuten nach den offiziellen FIDE – Schachregeln. Für das leibliche Wohl und die Spielausstattung sorgte die Moltke GS. Für die Regenbogenschule Moers/Meerfeld traten die Kinder der Schach-AG der OGS des sci:moers an.

Als erstes ging es gegen die Schule aus Rheinberg, wo es zu Anfang nur zu einem Unentschieden reichte. Italienisch Eröffnen und sizilianisch Verteidigen, dass war es was man vorher besprochen hatte, und so wurden die Kinder der Schach AG immer sicherer und gewannen die anschließenden Partien. Zum Schluß ging es gegen die 1. Mannschaft der Moltke Grundschule aus Dinslaken / Hiesfeld, eine Schule die Schach als Unterrichtsfach anbietet und von daher starke Mannschaften stellt. Der Gewinner der letzten Partie würde die Meisterschaft des Kreises Wesel 2018 gewinnen und sich somit auch für die Landesmeisterschaft qualifizieren, während der Verlierer nur maximal den 2. Platz erreichen könnte. In 4 gleichzeitig stattfindenden packenden Schach-Duellen besiegte letztendlich die OGS – Regenbogenschule die Moltke Grundschule, die zum Schluß noch auf Rang 3 zurück fiel, da die GS aus Rheinberg ihre letzte Partie gewinnen konnte. Meister der Wettkampfklasse GS 2018 ist damit die OGS Regenbogenschule Moers / Meerfeld. Am

Freitag dem 09.03.2018 geht es nach Düsseldorf zur Landesmeisterschaft.