Pressearchiv

Zukunfts-„Baracke“ OGS !?

19.06.2017 Bei der Eröffnung des Kinder- und Jugendtheatertreffens „Westwind“ des Moerser Schlosstheaters, beteiligten sich alle Offenen Ganztagsgrundschulen in Trägerschaft des SCI:Moers an dem Familienfest im Schlosspark.

weiterlesen

Erinnern für die Zukunft

16.06.2017 Am Freitag, den 09.06.2017 folgten die Teilnehmer der SCI:Jugendwerkstatt der Einladung des Vereins „Erinnern für die Zukunft e.V.“ zur Stolpersteinverlegung auf die Lindenstraße nach Moers-Meerbeck. Erinnert wurde an Herrn Erich Richard Pausewang. Dieser wurde im April 1940 Opfer der Aktion T4, welche die Nazis unter dem Gesetz zur Tötung „lebensunwerten Lebens“ (Ermordung von Menschen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung) mit über 70.000 Opfern grausam umsetzten.

weiterlesen

Schmuckkästchen für Meerbeck

01.06.2017 Im Rahmen einer Projektarbeit initiierte die SCI:Jugendwerkstatt unter Anleitung des Ausbilders Dirk Vier jetzt ein Stadtteil-Verschönerungsprojekt am Meerbecker Marktplatz. Seit langer Zeit führte das Toilettenhäuschen ein tristes Dasein, wurde eher von Graffiti-Laien als Spielwiese genutzt und war vielen Marktbesuchern und Bewohnern ein „Dorn im Auge“.

weiterlesen

Moers zeigt Gesicht !

11.05.2017 In vielfältigen Aktionen fanden in den letzten Tagen weltweit zahlreiche Veranstaltungen zur Pressefreiheit statt, die auf die Inhaftierung der unrechtmäßig verfolgten Journalisten in aller Welt aufmerksam machten und deren Freilassung fordern. Auch in Moers fand gestern Abend eine Veranstaltung hierzu statt, die von einem breiten Bündnis getragen wurde, das von der Moerser Bürgerin Angelika Finck koordiniert wurde.

weiterlesen

Moerser Delegation in Sant Anna di Stazzema

08.05.2017 Anlässlich des „Tages der Befreiung“, dem italienischen Staatsfeiertag zur Befreiung vom Faschismus, reiste jetzt eine Delegation aus Moers in das toskanische Bergdorf Sant Anna di Stazzema. Unter Führung des stellvertretenden Bürgermeister Heinz-Gerd Hackstein nahmen die Ratsvertreter Atilla Cikoglu und Konrad Göke ( SPD ), Astrid und Thomas Schulze ( Die Grafschafter ), Dino Maas ( FDP) und Frank Liebert vom SCI:Moers teil

weiterlesen

Erfolgreich bestanden !

04.05.2017 Mit einer feierlichen Übergabe endeten jetzt die ersten Basissprachkurse, die der SCI:Moers für 60 neu zugewanderte Teilnehmer/innen im Auftrag des Arbeitsministeriums NRW durchführte. Hochmotiviert und arbeitseifrig „büffelten“ die „Schülerinnen und Schüler“ in 300 Unterrichtstunden um erste Kenntnisse der deutschen Sprache zu erlernen.

weiterlesen

Euregio-Projekt „People to People“ in Moers

31.03.2017 Auf Einladung des SCI:Moers waren am Donnerstag mehr als 20 Vertreter aus den Mitgliedskommunen der Euregio Rhein-Waal nach Moers gekommen um sich im Rahmen des Projektes „People to People“ über die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen auszutauschen. Bei diesem von der Euregio geförderten Projekt, dem die Gemeinden aus Ede, Nijmegen, Arnheim, Düsseldorf, Duisburg und Moers angehören, handelt es sich um eine bilaterale Arbeitsgruppe, der sowohl kommunale Vertreter als auch freie Träger angehören.

weiterlesen

Schulsozialarbeit sichern - dauerhaft!

30.03.2017 Mit diesem Thema war der SCI:Moers auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag vom 28.-30.03.17 in Düsseldorf vertreten. Am Stand des Paritätischen Gesamtverbandes und des Paritätischen Jugendwerkes informierten die Schulsozialarbeiterinnen des SCI über ihre Arbeit und präsentierten mit einem Filmbeitrag den Arbeitsalltag der Schulsozialarbeit, die aus dem Leben der Schule nicht mehr wegzudenken ist.

weiterlesen